Login | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss / Datenschutz | Inhaltsverzeichnis
Sonntag, 17.02.2019
August - 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04
05
06
07
08 09 10 11 12
13 14 15
16
17
18
19
20 21 22 23
24
25 26
27 28 29 30 31  
Dienstag, 07. August 2018
Donnerstag, 16. August 2018
Samstag, 18. August 2018
Freitag, 24. August 2018
Nächste Termine:
21. Februar 2019 - 19:00
Monatsausbildung: Geräte für einfache THL
Gerätehaus
22. Februar 2019 - 20:00
Burschenball Mitterdorf
GH Hecht
05. März 2019 - 18:30
Fahrzeug- und Gerätepflege
Gerätehaus
08. März 2019 - 19:00
Atemschutzausbildung mit FF Altenkreith
Gerätehaus
21. März 2019 - 19:00
Monatsausbildung: Verkehrsabsicherung
Gerätehaus
Komm zur Feuerwehr!
Home » Wer sind wir? » Ort Mitterdorf

Örtliche Einordnung

Mitterdorf ist seit der Gebietsreform in den 70er Jahren ein Stadtteil der Stadt Roding. Diese ist der Träger der gemeindlichen Freiwilligen Feuerwehren und unterhaltet sie. Die Freiwillige Feuerwehr Mitterdorf ist eine von 14 Stadtteil-Feuerwehren der Stadt Roding.

Die Freiwillige Feuerwehr Mitterdorf ist zuständig für die Stadt-/Ortsteile Angermühl, Braunried, Dicherling, Gstetten, Heide, Heilbrünnl, Kaplhof, Kronwitt, Lunz, Mitterdorf, Mühlau, Nassen, Oberdorf, Oberkreith, Ödenhof, Pollenried, Riebeisenmühle, Roding am Bahnhof und Zenzing. Im sogenannten Schutzbereich befinden sich die Industriegebiete am Bahnhof und in Oberkreith mit Großkomplexen von Firmen wie z.B. der Mühlbauer AG oder RKT, viele mittelständische Unternehmen, der Bahnhof von Roding, Schule, Kindergarten, Wohngebiete, etliche Bauernhöfe, die Bundesstraße 85 und der Fluss Regen. Bei mittleren und großen Schadenslagen wird die FF Mitterdorf von den umliegenden Feuerwehren unterstützt, wie auch umgekehrt die FF Mitterdorf diesen zur Hilfe eilt.