Login | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss / Datenschutz | Inhaltsverzeichnis
Dienstag, 16.10.2018
Oktober - 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08
09
10 11
12
13 14
15 17
18
19
20
21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  
Dienstag, 09. Oktober 2018
Freitag, 12. Oktober 2018
Donnerstag, 18. Oktober 2018
Nächste Termine:
18. Oktober 2018 - 19:00
Monatsausbildung: Feuerlöscher
Gerätehaus
20. Oktober 2018 - 10:00
Probealarm FME Lkr Cham
20. Oktober 2018 - 20:00
Kirtatanz BV Mitterdorf
GH Hecht
03. November 2018 - 10:00
Probealarm Sirene Lkr Cham
06. November 2018 - 18:30
Fahrzeug- und Gerätepflege
Komm zur Feuerwehr!
Home » Einsätze

Einsatz-Details

Nr.: 2015|54
Einsatzdatum: 18.10.2015
Alarmzeit: 16:42 Uhr
Einsatzort: B85 Einmündung B16 alt
Kategorie: THL

VU mit mehreren PKW

Am Sonntag um 16:42 Uhr alarmierte die ILS Regensburg die Feuerwehren aus Mitterdorf, Roding und Walderbach zu einem Verkehrsunfall mit mehreren PKW auf der B85 an der Einmündung der B16 alt in Roding.

Es zeigt sich, dass zwei PKW im Kreuzungsbereich frontal zusammengestoßen sind. Es sind keine Personen in den Fahrzeugen eingeschlossen, aber es gibt mehrere Verletzte darunter ein Kind. Außerdem ist ein Hund, welcher in einem der Autos mitfuhr, verletzt.

Der Rettungsdienst ist mit einem Großaufgebot an Notarzt- und Rettungswagen vor Ort. Zusätzlich wurde auch noch der Rettungshubschrauber aus Weiden an der Einsatzstelle benötigt.

Die Feuerwehren unterstützten bei der Verletztenbetreuung, regelten den Verkehr, sicherten den Hubschrauberlandeplatz und säuberten anschließend die Einsatzstelle.

Nach 1,5h konnten die Mitterdorfer Kräfte mit LF8/6 und MZF wieder einrücken.

Weitere Einsatzberichte geordnet nach Jahren finden Sie unter Zuhilfenahme des Hauptmenüs auf der linken Seite.