Login | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss / Datenschutz | Inhaltsverzeichnis
Dienstag, 16.10.2018
Oktober - 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08
09
10 11
12
13 14
15 17
18
19
20
21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  
Dienstag, 09. Oktober 2018
Freitag, 12. Oktober 2018
Donnerstag, 18. Oktober 2018
Nächste Termine:
18. Oktober 2018 - 19:00
Monatsausbildung: Feuerlöscher
Gerätehaus
20. Oktober 2018 - 10:00
Probealarm FME Lkr Cham
20. Oktober 2018 - 20:00
Kirtatanz BV Mitterdorf
GH Hecht
03. November 2018 - 10:00
Probealarm Sirene Lkr Cham
06. November 2018 - 18:30
Fahrzeug- und Gerätepflege
Komm zur Feuerwehr!
Home » Einsätze

Einsatz-Details

Nr.: 2015|55
Einsatzdatum: 23.10.2015
Alarmzeit: 12:00 Uhr
Einsatzort: Oberdorf
Kategorie: THL

Tierrettung

Am Freitag gegen 12 Uhr alarmierte die ILS die Feuerwehren Mitterdorf und Roding zu einer Tierrettung bei den Fischweihern in Oberdorf. Es wurde ein verletzter Schwan gemeldet.

Es rücken das MZF mit Rettungsboot und das LF8/6 aus.

Vor Ort wird versucht den Schwan mit den Booten aus Mitterdorf und Roding ans Ufer zu treiben, aber das Tier war noch sehr agil und entkam seinen Rettern immer wieder.

Nach ca. 1 h entwischte er in einen angrenzenden, abgelassenen Weiher und watschelte dort durch den Schlamm.

Mehrere Kameraden mit Wathosen versuchen das Tier zu fangen, sanken aber selbst sehr tief in den schlammigen Untergrund ein.

Nach ca. 2 h übernahm der inzwischen eingetroffene Vogelschutzbund die Einfangversuche und die Feuerwehren konnten wieder einrücken.

Weitere Einsatzberichte geordnet nach Jahren finden Sie unter Zuhilfenahme des Hauptmenüs auf der linken Seite.