Login | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss | Inhaltsverzeichnis
Dienstag, 24.04.2018
April - 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02
03
04 05 06 07 08
09 10 11 12
13
14 15
16 17 18
19
20
21
22
23 25 26 27
28
29
30  
Dienstag, 03. April 2018
Freitag, 13. April 2018
Nächste Termine:
28. April 2018 - 19:00
Vesper anlässlich JHV
Heilbrünnlkirche
28. April 2018 - 19:30
Jahreshauptversammlung
Heilbrünnlgaststätte
01. Mai 2018 - 11:00
Schlachtfest Waldeslustschützen
Festzelt Oberkreith
05. Mai 2018 - 10:00
Probealarm Sirene Lkr Cham
05. Mai 2018 - 19:00
Floriansfest FF Roding
Feuerwache Roding
Komm zur Feuerwehr!
Home » Ausbildung

Um im Ernstfall professionell helfen zu können, ist eine umfassende Ausbildung der Feuerwehrdienstleistenden unabdingbar. Die aktiven Kameraden und Kameradinnen der FF Mitterdorf nehmen deshalb an den verschiedensten Ausbildungsveranstaltungen teil:

Lehrgänge auf Standortebene (KBM-,KBI-Bereich)

  • Feuerwehrgrundausbildung (Truppmannlehrgang)
  • Funkausbildung
  • Maschinistenausbildung
  • Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger

 

Lehrgänge an einer der Staatlichen Feuerwehrschulen

  • Bootsführer
  • Gruppenführer

 

Die aktive Mannschaft führt mehrmals im Jahr Einsatzübungen durch:

  • Zugübung
  • Übungen im Rahmen der Feuerwehr-Aktionswoche
  • eigene Einsatzübungen

 

Die Atemschutzgeräteträger üben den Umgang mit Pressluftatmern

  • einmal im Jahr in der Atemschutzübungsstrecke in Furth i. W.
  • in Brandcontainern, Brandhaus
  • in den Einsatzübungen

 

Auch zur Ausbildung zählen die Leistungsprüfungen

  • Die Gruppe im Löscheinsatz
  • Die Gruppe im Technischen Hilfeleistungs-Einsatz